Wortverlesen

Handverlesene Worte für Eure freie Feier. Emotionen sprechen lassen.

Kontakt

0043 / 664 218 94 05

 

Mariannengasse 27/12
1090 Wien/ Österreich

 

katja@wortverlesen.at

Soziale Netzwerke
  • Weiß Instagram Icon
  • facebook
  • gesehen-auf-hochzeit-click
Please reload

„Willkommensfeier – was ist das?“

24.04.2018

 

 

Der Name ist austauschbar...ich habe auch schon die Bezeichnungen „Namensgebungsfeier“ oder „freie Taufe“ gehört... wie auch immer die Feier genannt wird, viel wichtiger als der Name der Feier ist der Inhalt und die Symbolik. 

Worum geht es also nun bei dieser Feier? 

 

Frisch gebackene Eltern wollen das Leben ihres Kindes zelebrieren. Die Geburt ist so ein besonderes Erlebnis und die Liebe zum eigenen Kind ist ein unbeschreibliches Gefühl. Dennoch soll genau dieses Gefühl in Worte gefasst und gefeiert werden. Die Freude und das Glück sollen für Familie und Freunde spürbar gemacht werden. 

Wenngleich das Kind bereits bei der Geburt mit Liebe empfangen wurde, möchten viele Eltern symbolisieren, dass sie und ihre Gäste das Kind bedingungslos in ihre Mitte aufnehmen. Eltern und Gäste begleiten das Kind heute und in Zukunft. Jeder auf seine individuelle Art und Weise. 

 

Wie die Feier gestaltet wird, hängt ganz von den Wünschen und Vorstellungen der Eltern ab. Das Kind steht natürlich immer im Mittelpunkt. 

Inhalt und Ablauf werden in einem persönlichen Gespräch abgestimmt. Manche möchten besondere Rituale durchführen, anderen wiederum ist das aktive Einbinden von Familie und Freunden wichtig. Als freie Rednerin gebe ich selbstverständlich Impulse und Ideen für die Zeremonie.

Mit Liebe zum Detail werden alle Einzelbestandteile der Feier aufeinander abgestimmt und wie bei einem Puzzle zusammengesetzt.

 

Jede Feier ist individuell

 

Eines haben alle Feiern gemeinsam – jede Feier wird durch die individuelle Geschichte geprägt. Angefangen von der Entscheidung der Eltern, ob Kinder ihr Leben bereichern sollen, über die Schwangerschaft und das einzigartige Erlebnis der Geburt bis zu den ersten Momenten mit dem neuen Familienmitglied. 

Meist sind auch schon erste charakteristische Merkmale des Kindes erkennbar, so dass auch diese nicht unerwähnt bleiben.

 

Die Feier findet meist im kleinen Kreise statt – die Atmosphäre ist intim und persönlich. Insbesondere Kinder wecken Emotionen – wenn diese dann noch mit Worten und Musik eingerahmt werden, erleben alle Gäste eine unverwechselbare Zeremonie.  

 

Fotos: ©DeniseKerstin Hochzeitsfotografin

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Blog